Learn More

Adelbert Von Chamisso

(30 January 1781 – 21 August 1838 / Champagne)

Die Weiber von Weinsberg


Der erste Hohenstaufe, der König Konrad, lag
Mit Heeresmacht vor Weinsberg seit manchem langen Tag.
Der Welfe war geschlagen, noch wehrte sich das Nest,
Die unverzagten Städter, die hielten es noch fest.

Der Hunger kam, der Hunger! Das ist ein scharfer Dorn.
Nun suchten sie die Gnade, nun fanden sie den Zorn:
'Ihr habt mir hier erschlagen gar manchen Degen wert,
Und öffnet ihr die Tore, so trifft euch doch das Schwert!'

Da sind die Weiber kommen: 'Und muss es also sein,
Gewährt uns freien Abzug, wir sind vom Blute rein!'
Da hat sich vor den Armen des Helden Zorn gekühlt.
Da hat ein sanft Erbarmen im Herzen er gefühlt.

'Die Weiber mögen abziehn, und jede habe frei,
Was sie vermag zu tragen und ihr das Liebste sei;
Lasst ziehn mit ihrer Bürde sie ungehindert fort!
Das ist des Königs Meinung, das ist des Königs Wort.'

Und als der frühe Morgen im Osten kaum gegraut,
Da hat ein seltnes Schauspiel vom Lager man geschaut;
Es öffnet leise, leise sich das bedrängte Tor,
Es schwankt ein Zug von Weibern mit schwerem Schritt hervor.

Tief beugt die Last sie nieder, die auf dem Nacken ruht,
Sie tragen ihre Eh'herrn, das ist ihr liebstes Gut.
'Halt an die argen Weiber!' ruft drohend mancher Wicht;
Der Kanzler spricht bedeutsam: 'Das war die Meinung nicht!'

Da hat, wie er's vernommen, der fromme Herr gelacht:
'Und war es nicht die Meinung, sie haben's gut gemacht!
Gesprochen ist gesprochen, das Königswort besteht,
Und zwar von keinem Kanzler zerdeutelt und zerdreht.'

Submitted: Tuesday, April 20, 2010

Do you like this poem?
1 person liked.
0 person did not like.

Read this poem in other languages

What do you think this poem is about?

Comments about this poem (Die Weiber von Weinsberg by Adelbert Von Chamisso )

Enter the verification code :

There is no comment submitted by members..

Trending Poets

Trending Poems

  1. The Road Not Taken, Robert Frost
  2. Daffodils, William Wordsworth
  3. Alone, Edgar Allan Poe
  4. If You Forget Me, Pablo Neruda
  5. The Three Kings, Henry Wadsworth Longfellow
  6. Still I Rise, Maya Angelou
  7. Christmas Trees, Robert Frost
  8. Tazkera–e-bewafa …………, shaik sahal
  9. A Child's Christmas in Wales, Dylan Thomas
  10. All the World's a Stage, William Shakespeare

Poem of the Day

poet Li Po

Amongst the flowers I
am alone with my pot of wine
drinking by myself; then lifting
my cup I asked the moon
to drink with me, its reflection
and mine in the wine cup, just
...... Read complete »

   

Member Poem

poet Marvin Brato Sr

New Poems

  1. Hymn To Morning, Naveed Khalid
  2. A NIGHT OF INCANTATIONS, Bayo Adebowale
  3. A Walk In The Woods, Michael Webb
  4. A Song Of Joys, Walt Whitman
  5. Fließendes Grün, Floy Dy (Floyd) Ra (Floydson)
  6. Release yourself, Elena Ioannou
  7. BETCHE SAID PATIENCE, ANTHONY KIRUI
  8. Crazy Thing, Leah Ayliffe
  9. A Thought A Head, Ima Ryma
  10. **कधी कधी **, Lyrics Swapnild Chatge
[Hata Bildir]